Einzelhandelspotential Deutschland

einzelhandels potential deutschland

Quelle: HDE Einzelhandelsverband Deutschland, ABDA Bundesverband Deutscher Apothekerverbände

50 Mio Kundenkontakte an über 410.000 Verkaufsstellen bietet Ihnen der Einzelhandel in Deutschland. Viele Verkaufsstellen lassen sich für Werbeaktionen nutzen. Wir bringen Sie hin!

Der Einzelhandel in Deutschland

Potentielle Vertriebswege

Lesefutter übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Zahlen.

Der stationäre Fachhandel befriedigt täglich zahllose Kundenwünsche. Individuell und kompetent. Dieses positive Werbeumfeld ermöglicht hohe Wirkungsgrade.  So erreichen wir Ihre Zielgruppen!

Branchen - Der Weg zu Ihren Kunden

Die richtige Branchenauswahl führt Sie direkt zu Ihren Zielgruppen.

Bäckereien

In über 44.200 Bäckergeschäften von 14.700 Bäckereien holen Ihre Kunden morgens frische Brötchen. Ein tolles Ambiente für Ihre Botschaft: Hier riecht es gut, sieht Klasse aus und die VerkäuferInnen sind schon morgens freundlich. Diese Qualität wird vom Kunden geschätzt. Sie sprechen breite Zielgruppen an.

Weiterlesen

Apotheken

Best bzw. Silver ager und die Generation 50+ sowie Senioren sind Zielgruppen, die Sie hier bevorzugt ansprechen. 20.441 Apotheken mit insg. 1 Milliarde Kundenkontakten gibt es 2014 in Deutschland. 250.000 Botendienste erreichen die Kunden zu Haus. Die hohe Servicequalität und das Vertrauen der Kunden in die Apotheker kennzeichenen diese hoch attraktiven Touchpoints.

Weiterlesen

Sanitätshäuser

3.959 Sanitätshäuser ergänzen das Angebot der Apotheken. Sanitätshäuser stellen ärztlich verschriebene Hilfsmittel zur Pflege, zur Rehabilitation und zur Eigenbehandlung der Patienten zur Verfügung. Sie unterstützen die Arbeit von Ärzten, Therapeuten, Pflegediensten und Angehörigen. Sanitätshäuser zeichnen sich durch ein qualitativ hochwertiges Sortiment und ausgezeichnete Beratung aus.

Weiterlesen

Bahnhöfe, Flughäfen

Verkehrsknotenpunkte ziehen viele Menschen an. 5.700 deutsche Bahnhöfe werden jährlich von 3 Mrd. (!) Menschen genutzt. Allein der Flughafen Frankfurt/M. bewegte 2011 56 Mio. Menschen. Über Buchhandlungen, Zeitungskioske, Tabakhandel und Bäckereien

Weiterlesen

Bioläden

Auf über 3.500 Bioläden und Biomärkte schätzen wir das Volumen. 2.350 wissenschaftlich erfasste Vollsortimenter werden ergänzt durch Biobäcker, Biofleischer- und metzger, Marktstände, Lieferservices, Hofläden etc. Über 85 % der Bioläden führen eine Frischtheke mit Back-, Käse- oder Fleischangebot. Die Bio-Käufer sind zu ca. 75 % gut gebildet mit gutem bis sehr gutem Einkommen.

Weiterlesen

Buchhandel

6.782 Buchhandlungen gibt es 2010 in Deutschland. Auf die Konkurrenz des Versandbuchhandels reagieren die Buchhandlungen mit verstärkter Profilbildung. Kunden schätzen am stationären Buchhandel Fachwissen, Auswahl und die angenehme Atmosphäre vor Ort. Sie erreichen verstärkt Käuferinnen mit gehobener Ausbildung und gutem Einkommen.

Weiterlesen

Presse- und Tabakhandel, Lotto und Kiosk, Imbisse

Branchenzahlen von 24.000 Lottoannahmestellen und bis zu 110.000 durch Grossofirmen belieferte Presse-Verkaufsstellen verdeutlichen das Volumen für 2015.

Weiterlesen

Universitäten

Die 421 Universitäten, Akademien und Hochschulen werden organisatorisch von 58 Studentenwerken unterstützt. 854 Cafes, Mensen und Kioske versorgen Studenten, Dozenten und Mitarbeiter der Universitäten. In direkter Nachbarschaft der Hörsäle erreicht Deine Werbung Akademiker und den Nachwuchs. Studierende, Studenten und Studentinnen sind hoch motiviert und vielfach gesellschaftlich engagiert.

Weiterlesen

Fleischereien

Rund 25.200 Verkaufsstellen und 5.000 Wochenmarktstände bieten 2011 hochwertige Fleisch- und Wurstwaren an. Belegte Brötchen und weitere Waren ergänzen das qualitativ anspruchsvolle Programm. Wer hier kauft,

Weiterlesen

Reformhäuser

1.345 Reformhäuser bieten flächendeckend ein Programm zwischen Bioladen und Apotheke basierend auf Ernährung, Kosmetik und Wellness. Das Backwaren- und Gemüseangebot bildet meist einen wichtigen Bestandteil des Sortimentes.

Weiterlesen

Tankstellen

Deutschland weit gibt es gut 14.300 Tankstellen. Stammkunden der Tankstellenshops sind Berufspendler und Angestellte mit mittlerem bis höherem Einkommen. In Großstädten ab 500.000 Einwohnern sprechen Sie Frauen bis ca. 49 Jahren mit bis zu mittlerem Einkommen an. Intensivkäufer bilden männliche Angestellte

Weiterlesen

Schulen

Lesefutter platziert Tüten-Kampagnen, Unterrichtsmaterialien, Lesungen und anderes in Schulen, Schulkiosken oder Mensen. Dabei erreichen wir die gesamte Breite der Schullandschaft: Grundschulen, Haupt- und Realschulen, Gymnasien und Oberschulen, Gesamtschule und Ganztagsschule sowie Berufsschulen.

Weiterlesen

Sprechen Sie uns unverbindlich an!

Sie möchten Informationen anfordern

oder haben Fragen zur Media-Planung?

Franke Riepe Lesefutter

Rufen Sie mich an unter 0421-57 88 234 oder mailen Sie mir.

Über 10 Jahre Erfahrung mit Werbeaktionen im Einzelhandel

stempel 10 jahre erfahrung grossNamhafte Kunden vertrauen auf uns:
Tourismus, Finanzdienstleister, Energieversorger, kommunale Unternehmen.
Weitere Infos